Kontrollierte Wohnraumlüftung.
In alten Häusern sorgen undichte Fenster für einen automatischen Luftaustausch. Da jedoch bei der Sanierung von Altbauten und in Niederenergiehäusern großer Wert auf die Dichtheit der Gebäudehülle gelegt wird, häufen sich die Probleme mit Schadstoffen in der Luft und vor allem mit Schimmelbildung.

Energiesparendes Stoßlüften gestaltet sich in der Praxis besonders während der kalten Jahreszeit schwierig, so dass enweder die Fenster dauerhaft gekippt bleiben und zum Fenster hinaus geheizt wird oder das Lüften ganz unterbleibt.

Das System der kontrollierten Wohnraumlüftung bietet sich hier an um das Problem zu lösen.

Verbrauchte und feuchte Luft wird abgesaugt, frische Luft wird zugfrei und gräuchlos eingebracht. Während der Wintermonate wird die Wärme aus der Abluft über einen Wäremtauscher an die Zuluft abgegeben. Im Vergleich zur Fensterbelüftung geht so gut wie keine Heizenergie verloren.

Bitte lassen Sie sich von uns beraten.

lueftung

snake

Bendenweg 56
53902 Bad Münstereifel

roter Punkt

Telefon (0 22 53) 32 00
Telefax (0 22 53) 20 29

gelber Punkt

www.langendorff.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ecke u

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.